VHS sucht Kulturmittler:innen für Wegweiserkurse

Die größten Hürden der Geflüchteten in den ersten Wochen bei uns sind die schwierigen Kommunikationsbedingungen, oft ein Kulturschock und die fehlenden Kenntnisse der vor ihnen liegenden Verfahrenswege.

 

Hinzu kommen Zukunftsängste, persönliche, familiäre oder medizinische Probleme und die Ungewissheit, wie es weitergehen wird. Ein schneller Zugang zur deutschen Sprache und der Kontakt zu Menschen, die Orientierung bieten und Fragen beantworten können, sind in dieser Situation wichtige Voraussetzungen für ein gelingendes Alltagshandeln.

 

Die VHS sucht nach ab sofort nach Kulturmittler:innen für Wegweiserkurse auf Honorarbasis.

Die Stellenausschreibung mit allen Anforderungen und Voraussetzungen finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

__________

29.03.2022

drucken nach oben