Gemeinsame Presseinformation von Stadt und Landkreis Fürth

Gemeinsames Impfzentrum für Stadt und Landkreis Fürth: Vorherige Terminvereinbarung erforderlich

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, ist ab sofort bei allen Impfangeboten des
Fürther Impfzentrums eine vorherige Terminreservierung erforderlich. Dies betrifft ab
Donnerstag, 18.11.2021, auch den Impfbus

Baustelle Kanalerneuerung

Termine sollten am besten online über das bayernweite Portal www.impfzentren.bayern erfolgen. Für Bürgerinnen und Bürger ohne Internetzugang besteht auch die Möglichkeit, telefonisch unter 0911/950 917-0 einen Termin zu vereinbaren.
Auch wenn die telefonischen Kapazitäten ausgeweitet wurden, bittet das Impfzentrum um Verständnis, dass es derzeit aufgrund der sehr hohen Nachfrage zu längeren Wartezeiten am Telefon kommen kann. Es wird gebeten, ausschließlich die angegebene Telefonnummer des Impfzentrums zu verwenden. Telefonische Terminanfragen bei der Geschäftsstelle der AGNF oder gar beim FLAIR, wo Impfungen stattfinden, laufen ebenso ins Leere, wie Terminanfragen bei den Supermarktbetreibern, auf deren Parkplätzen der Impfbus unterwegs ist.

 

Weitere Informationen zu den Impfangeboten und zur Terminregistrierung finden Sie
unter www.agnf.org.

 

Impfzentrum Fürth
Rosenstraße 16-20, 90762 Fürth

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag von 11.30 Uhr bis 18.30 Uhr

 

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr
Samstag und Sonntag von 8.00 bis 14.00 Uhr

_________

18.11.2021

drucken nach oben