Dreimal Ausverkauft in der Paul-Metz-Halle

Paul-Metz-Halle

Das Kulturamt Zirndorf vermeldet bei drei Veranstaltungen eine ausverkaufte Paul-Metz-Halle. Keine Eintrittskarten mehr gibt es beim Dixieland-Frühschoppen mit „SRS-Jazzmen am 17. Februar, bei der „Rock-Oldies Faschings-Tanzparty“ mit den „Saitenspinnern“ am 23. Februar, sowie beim Gastspiel von Michl Müller am 15. März. Die Tageskasse wird bei diesen Veranstaltungen geschlossen bleiben.

drucken nach oben