Zirndorf vor 30 Jahren - so war es damals

Bilder vom Sturm aufs Rathaus am 7.1.1989

Titel Sturm aufs Rathaus 1989

Kurz war er zwar, der Fasching 1989 (bereits am 7. Februar war Faschingsdienstag!), aber dafür auch nicht weniger bunt und fröhlich als in den vorgegangenen Jahren.
Die Tollitäten Reiner I. und Brigitte I. samt Hofstaat und Gefolge bewiesen beim Sturm aufs Rathaus wieder einmal, dass sie mit den Waffen Witz und Humor recht wirkungsvoll zu kämpfen verstanden.
Bei Sekt, Saft und mit viel guter Laune gab Bürgermeister Virgilio Röschlein nach einer kurzen Lobrede auf die von steifer Förmlichkeit freie Zirndorfer „Fosernacht“ die Macht über die Stadt in den Händen des Prinzenpaares – allerdings nur symbolisch, versteht sich.

 

Hier finden Sie die Bilder vom Sturm aufs Rathaus 1989.

 

Alle bisherigen Beiträge der Serie „Zirndorf vor 30 Jahren – so war es damals“ können Sie auch auf der Homepage der Stadt Zirndorf unter www.zirndorf.de > Zirndorf, hier dreht sich was > Geschichte > So war es damals, nachlesen.

 

Text und Fotos: Werner Schieche

 

Hinweis:
Für den Fall, dass sich jemand auf den Bildern erkennen sollte und nicht möchte, dass ein Bild von ihm veröffentlicht ist, bitten wir um Kontaktaufnahme unter der Telefonnummer 0911/9600-207/-114.

drucken nach oben