Aktuelles

Infoblatt Rückschnitt Bäume

Gefährdungen durch überhängende Bäume, Hecken und Sträucher

Anpflanzungen beleben und verschönern das Ortsbild und tragen zur Verbesserung der Lebensräume fürMenschen und Tiere bei. Leider können jedoch durch Anpflanzungen auch Gefahrensituationen hervorgerufen werden.Häufig kann insbesondere während der Wachstumsperiode festgestellt werden, dass zahlreiche  …mehr
Ausweitung der PCR-Testmöglichkeit

Neuer Impfstoff für Booster-Impfungen an allen Standorten verfügbar

Neuer Impfstoff für Booster-Impfungen an allen Standorten verfügbar.Der neue BA.4/BA.5 Impfstoff von Biontech/Pfizer ist ab sofort an allen Standorten des gemeinsamen Impfzentrums sowie dem Impfbus verfügbar. Bei allen Booster-Impfungen kann der neue Impfstoff damit verimpft werden.Es handelt sich h …mehr
Telefonsprechstunde mit Erstem Bürgermeister Thomas Zwingel

Telefonsprechstunde mit Erstem Bürgermeister Thomas Zwingel im Oktober 2022

 Am 18. Oktober 2022 findet von 16:00 bis 17:00 Uhr die siebte Telefonsprechstunde mit Zirndorfs Bürgermeister Thomas Zwingel statt. Zirndorfer Bürgerinnen und Bürger können Anliegen, Fragen oder auch Anregungen in der Telefonsprechstunde direkt mit Bürgermeister Thomas Zwingel besprechen.  „Ich fre …mehr
Sportgespräch

Sportgespräch in der Paul-Metz-Halle in Zirndorf

Vertreter der Zirndorfer Sportvereine trafen sich nach langer Pause am Mittwoch, 21.09.2022, mit Vertretern der Stadtverwaltung und Erstem Bürgermeister Thomas Zwingel zum traditionellen Sportgespräch in der Paul-Metz-Halle der Bibertstadt. Beim Sportgespräch haben die Sportvereine der Bibertstadt d …mehr
Seniorenführung zum Thema Wallenstein auf der Alten Veste

Geschichten statt Jahreszahlen - Wallensteinspaziergang für Senioren

Unter dem Motto "Geschichten statt Jahreszahlen" erlebten die Teilnehmer der seniorengerechten Führung des Zirndorfer Museums rund um die Alte Veste im Zirndorfer Stadtwald heute einen rundum unterhaltsamen Vormittag. Es war zwar anfangs noch recht frisch und nebelig, jedoch dauerte es nicht lange, bis die Sonne zum Vorschein kam. So konnten sich die Zuhörerinnen und Zuhörer gleich zu Beginn in die Söldner des Dreißigjährigen Krieges hineinversetzen, die sich im Jahr 1632 vom 31. August bis zum 4. September Tag und Nacht im Freien aufhalten und kämpfen mussten. …mehr
Aktueller Hinweis bezüglich der Entfernung von Laub aus dem öffentlichen Verkehrsraum

Aktueller Hinweis bezüglich Entfernung von Laub aus dem öffentlichen Verkehrsraum

Jedes Jahr beginnt im Herbst von neuem der Kampf mit dem Laub. So schön der Anblick der bunten Blätter an den Bäumen auch ist, so gefährlich werden diese nach dem Herabfallen für Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer. Denn das abgefallene Laub verursacht insbesondere bei Nässe und Regen große Rutschge …mehr
Kommunale Allianz - Bürgergeld 2022

100.000 Euro für die Region – Projekte gesucht!

Die Kommunale Allianz Biberttal-Dillenberg bringt die Region 2023 mit vielen kleinen Projekten weiter voran. …mehr

Aktuelle Stellenangebote

Hier finden Sie alle aktuellen Stellenangebote der Stadt Zirndorf.   …mehr
Landkreisfestival Fürth Programm

Das Museum bleibt am Samstag, den 24. September 2022 geschlossen

Der Landkreis feiert sein 50-jähriges Bestehen und die Stadt Zirndorf feiert mit. Daher bleibt das Museum am Samstag, den 24. September geschlossen. Sie finden das Museumsteam an diesem Tag zusammen mit anderen Zirndorfer Kultureinrichtungen beim Landkreisfestival des Landkreises Fürth auf dem Gut Wolfgangshof in Zirndorf-Anwanden. …mehr
Ferienprogramm Besuch auf Burg Cadolzburg

Beim Zirndorfer Ferienprogramm war viel los

In den Sommerferien konnte das Team vom Kulturamt wieder für viele Kinder und Jugendliche ein tolles und abwechslungsreiches Ferienprogramm auf die Beine stellen. …mehr
Pressebild Fahrradabstellanlage PMH

Zwei neue Fahrradabstellanlagen für Zirndorf

Im Rahmen der Feierstunde anlässlich der diesjährigen Stadtradeln-Aktion wurden Anfang September die beiden neuen überdachten Fahrradabstellanlagen an der Paul-Metz-Halle und an der Bibertsporthalle offiziell vorgestellt. …mehr
Geführter Wallensteinspaziergang "Jeder Schuss umsonst" auf der Alten Veste und im Zirndorfer Stadtwald

Geführter Wallenstein-Spaziergang für Senioren am Mittwoch, 21. September ab 10 Uhr im Zirndorfer Stadtwald

Spannend und kriegerisch geht es zu bei der speziell auf Seniorinnen und Senioren ausgerichteten Geschichtsführung "Jeder Schuss umsonst" des Zirndorfer Museums. Während der unterhaltsamen und in seniorengerechtem Tempo abgehaltenen Führung rund um die Alte Veste im Zirndorfer Stadtwald werden u.a. die Überreste der Erdbefestigungen von Wallensteins Lager aus dem Dreißigjährigen Krieg (1618-48) besichtigt. …mehr
VHS stellt ihr neues Programm vor

VHS stellt neues Programm vor

 Wollten Sie immer schon mal tanzen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Bei uns stehen Ihnen nämlich zahlreiche Möglichkeiten offen: Ob ein Tag, ein Wochenende oder eine ganze Kurs-Reihe – und das für jedes Alter. Ob Salsa, Volkstanz, Line Dance oder Traditioneller Hawaiianischer Hula Tanz, versuc …mehr
Kanalinspektion Nordstadt

Optische Kanalinspektion in der Nordstadt

Optische Kanalinspektion in der Nordstadt Die Stadt Zirndorf ist verpflichtet, das öffentliche Kanalnetz aufgrund der EÜV (Verordnung zur Eigenüberwachung von Wasserversorgungs- und Abwasseranlagen) mittels indirekter Inspektion zu untersuchen. Das öffentliche Kanalnetz in der Nordstadt soll auf ein …mehr
"Zirndorf vor 30 Jahren - so war es damals" Zirndorfer Kärwa vom 21. - 25. August 1992

Zirndorfer Kärwa 21. - 25. August 1992

Zur Zirndorfer Kärwa 1992 kamen wieder viele Gäste aus nah und fern, bei bestem Sommerwetter waren - besonders am Samstag - Rekordbesuche zu verzeichnen. Im Mittelpunkt des Kärwa-Geschehens stand natürlich der Festumzug mit anschließender Eröffnung der Kirchweih. Nach dem gemeinsamen Mittagessen lie …mehr
Gratis Eis zum Ferienstart

Bürgermeister Thomas Zwingel verteilt Eis an Zirndorfer Schülerinnen und Schüler

 “Gratis Eis zum Ferienstart“ – so lautete das Motto am letzten Schultag in Zirndorf. Bürgermeister Thomas Zwingel stellte sich als „Eisverkäufer“ zur Verfügung und spendierte jeder Schülerin und jedem Schüler, nach Vorzeigen des Jahreszeugnisses, eine Kugel Eis gratis.Der Andrang an der Eisdiele Mo …mehr
Ausweitung der PCR-Testmöglichkeit

Kommunale Schnelltestzentren: Anpassung der Öffnungszeiten ab 01. August

Zum 1. August werden die Öffnungszeiten der Kommunalen Teststellen angepasst.Es besteht zudem künftig die Möglichkeit beim Testzentrum in der Flugplatzstraße 30, Fürth neben PCR-Testungen auch Schnelltests durchführen zu lassen. Testungen sind zu folgenden Öffnungszeiten möglich: Evangelisches Gemei …mehr
Wer spielt mit?

Wer spielt mit? Aktuelle Sonderausstellung im Museum

Die aktuelle Sommerausstellung „Wer spielt mit? Spiele-Klassiker mit Geschichte“ im Museum Zirndorf widmet sich ganz dem Thema Gesellschaftsspiele. Besucherinnen und Besucher werden auf eine Reise durch die Geschichte unterschiedlichster Gesellschaftsspiele mitgenommen und können dabei zahlreiche Klassiker, die sie aus ihrer Kindheit bzw. ihren eigenen Wohnzimmern kennen entdecken. …mehr
Bild Nominierungsversammlung JPW

Vorbereitungen zur Jugendparlamentswahl eingeleitet

Am 12. Juli fand die Informations- und Nominierungsversammlung zur Wahl des ersten Zirndorfer Jugendparlaments in der Paul-Metz-Halle statt. …mehr
Begrüßung der Ferienarbeiter aus Bourganeuf

Begrüßung der Ferienarbeiter aus Bourganeuf

Am 4. Juli begrüßte Bürgermeister Thomas Zwingel mit Vertretern des Deutsch-Französischen-Freundeskreises drei Ferienarbeiterinnen aus Zirndorfs Partnerstadt Bourganeuf im Limousin. „Ich freue mich sehr, nach zwei Jahren Zwangspause, endlich wieder Jugendliche aus unserer Partnerstadt Bourganeuf in  …mehr
Wiederwahl

Wiederwahl DSTGB

Thomas Zwingel, Zirndorfer Bürgermeister, wurde beim Kommunalkongress des Deutschen Städte- und Gemeindebundes in Berlin wieder in das Präsidium des größten kommunalen Spitzenverbandes auf Bundesebene gewählt. Er gehört dem Präsidium nun seit 2014 an. Zugleich wurde er von den Delegierten erneut zum …mehr
Neue Grundsteuer_Pressemitteilung Staatsministerium

Neue Grundsteuerreform

Ab dem 1. Juli können Bürgerinnen und Bürger ihre Grundsteuererklärung abgeben – vollständig digital über ELSTER oder auf Papier.Bis zum 31. Oktober 2022 haben Grundstückeigentümerinnen und Grundstückseigentümer dafür Zeit. Bayerns Steuerverwaltung unterstützt dabei mit einem vielfältigen Serviceang …mehr
Stadtradeln Aktion 2022

Ergebnis der Stadtradeln-Aktion 2022

Zirndorfer radelten über 42.000 Kilometer …mehr
Internetindormation Ausbau Lilienstraße

Internetinformationen_BV Ausbau Lilienstraße

Bauvorhaben – Ausbau der Lilienstraße Voraussichtlich in der Woche vom 11. Juli 2022 beginnen die Straßenbauarbeiten in der Lilienstraße. Die Fertigstellung ist für Ende November 2022 geplant. Die Lilienstraße wird als verkehrsberuhigter Bereich ausgebaut. Der Maßnahmenbereich umfasst die gesamten F …mehr
Architektouren 2022

Architektouren 2022 Besichtigungsmöglichkeit des Kindergartens Biberbau

Im Rahmen der Architektouren 2022 kann am 26. Juni 2022 der Kindergarten Biberbau in Wintersdorf besichtigt werden. Am 25. und 26. Juni öffnen 167 Vorzeigeprojekte an 114 Orten in ganz Bayern ihre Türen unter dem Motto „Architektur baut Zukunft“. Die Architektouren zeigen nicht nur, wie Bauwerke ent …mehr
Spatenstich Bachwiese

Spatenstich im Herzen Zirndorfs – Baubeginn von 71 Eigentumswohnungen „Bachwiese“

Bereits im Jahr 2018 erwarb die Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Zirndorf mbH die Fläche mit rund 16.000 m², mit dem Ziel die innerstädtisch gelegene Fläche zu entwickeln und einen Wohnungsmix anzubieten. Die Überplanung wurde ebenfalls auf das Grundstück der ehemaligen Bücherei, die bereits 2019 i …mehr
Postkarte Alte Veste

Alter Schwede! Eine Zeitreise ins Jahr 1632 - Öffentliche Führung für Groß und Klein im Zirndorfer Museum und im Stadtwald

Wie lebten die Menschen zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges und welche Folgen hatte dieser für Zirndorf? Museumsführerin Petra Barnasch erläutert für große und kleine Teilnehmer am Pfingstmontag, den 6. Juni ab 11 Uhr anschaulich das Leben der Menschen unter den berühmten Feldherren Albrecht von Wallenstein und König Gustav II. Adolf von Schweden. …mehr
Bus_spielmobil

Neues vom Spielmobil

Das Zirndorfer Spielmobil bietet in den Pfingstferien wieder ein vielfältiges Programm für Kinder ab 7 Jahren an. Wir stellen Spiele vor, die den Teamgeist fördern und das Miteinander betonen. Dabei geht es nicht so sehr ums gewinnen, sondern vielmehr darum, zusammen ganz viel Spaß zu haben. Im Krea …mehr
Eröffnung Freibadsaison

Eröffnung Freibadsaison im BibertBad Zirndorf

Freibadsaison 2022 Pack die Badehose ein........ die Freibadsaison im Zirndorfer Bibert Bad hat wieder begonnen. Ohne Auflagen und Einschränkungen startet die Freibadsaison 2022. Bis 29.05. sind Hallenbad, Freibad und Sauna noch geöffnet.Am 30.05. gehen das Hallenbad und die Sauna in die Sommerpause …mehr
Schacht für Aufzug_Titelbild

Schacht für Aufzug gesetzt

Wie bereits berichtet, wurde im Rahmen der Haushaltsberatungen die Installation einer Aufzugsanlage am Rathauseingang beschlossen. Die Bauarbeiten hierfür sind seitdem kräftig im Gange und schreiten voran. Nun wurde der Schacht für den neuen Aufzug am Rathaus durch eine Spezialfirma gesetzt.Ein toll …mehr
Plakat Internationaler Museumstag 2022

Internationaler Museumstag am Sonntag, den 15. Mai 2022

Unter dem Motto "Museen mit Freude entdecken" feiern die Museen am Sonntag, den 15. Mai in ganz Deutschland den Internationalen Museumstag. Ziel des Aktionstages ist es, u.a. auf die thematische Vielfalt der mehr als 6.500 Museen in Deutschland aufmerksam zu machen, die mit ihrem breiten Spektrum und den mannigfachen Angeboten einen großen Beitrag zu unserem kulturellen und gesellschaftlichen Leben leisten. …mehr
Das Museumsteam sagt Danke

Besucherinformationen des Museums nun auch in ukrainischer Sprache

Vor gut einem Monat floh Natalia Matvienko zusammen mit ihrer Tochter aus der Ukraine und lebt seitdem in Oberasbach. Als sie Ende April das Museum besuchte, war sie so begeistert, dass sie Museumsleiterin Christine Lorber anbot, den Hausflyer in ihre Muttersprache zu übersetzen. …mehr
Altlandrat Dr. Sommerschuh verstorben

Altlandrat Dr. Dietrich Sommerschuh verstorben

Wir nehmen Abschied von Altlandrat Dr. Dietrich Sommerschuh, welcher im Alter von 87 Jahren am 02. Mai 2022 verstorben ist. Dr. Dietrich Sommerschuh hat über viele Jahre sein Wirken in den Dienst der Menschen und der Kommunalpolitik des Landkreises Fürth gestellt. Engagiert, kompetent und tatkräftig …mehr

Informationen für geflüchtete Personen aus der Ukraine

Durch die Online-Terminvergabe ist es seit Mitte April noch einfacher möglich, in der Ausländerbehörde des Landratsamtes Fürth einen Termin für die Erstregistrierung und die Beantratgung eines Aufenthaltstitels zu vereinbaren.Der Aufenthalt für geflüchtete Menschen aus der Ukraine ist visumsfrei bis …mehr

Abgabe der Grundsteuererklärung in Bayern ab 01. Juli 2022 möglich

Finanzamt Fürth Abgabe der Grundsteuererklärung in Bayern ab 1. Juli 2022 möglich  Am 1. Januar 2022 ist das Bayerische Grundsteuergesetz in Kraft getreten. Aufgrund der neuen Rechtslage müssen die Finanzämter auf den Stichtag 1. Januar 2022 die hierfür erforderlichen neuen Berechnungsgrundlagen zur …mehr
Logo Mitfahrzentrale

Mach mit - Spar Sprit!

Die Mitfahrzentrale ist ein kostenloser Service Ihres Landkreises, der es Ihnen ermöglicht, Informationen über Mitfahrgelegenheiten auszutauschen. Ziel ist die schnelle und unkomplizierte Organisation von Fahrgemeinschaften. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Landkreises: https://w …mehr
Catch the Action

Catch the Action - Sei dabei! Join in!

Ab 28.04. startet in der vhs ein kostenfreies Angebot für Jugendliche ab 12 Jahren aus ukrainischen Familien sowie Jugendlichen von hier. Art Fight oder Fight Art kombiniert künstlerische Angebote mit Kampfsport. Parallel dazu findet für die Eltern und kleinere Kinder ein internationales Cafè im kre …mehr
Grundsteuerreform - Die neue Grundsteuer in Bayern

Grundsteuerreform - Die neue Grundsteuer in Bayern

Neuregelung der GrundsteuerFür die Städte und Gemeinden ist die Grundsteuer eine der wichtigsten Einnahmequellen. Sie fließt in die Finanzierung der Infrastruktur, zum Beispiel in den Bau von Straßen und dient der Finanzierung von Schulen und Kitas. Sie hat Bedeutung für jeden von uns.Das Bundesverf …mehr
Ausweitung der PCR-Testmöglichkeit

Rathaus wieder für Publikumsverkehr geöffnet

Das Zirndorfer Rathaus ist wieder für den allgemeinen Publikumsverkehr geöffnet. Ende dieser Woche fallen die meisten Corona-Regelungen weg. Somit ist auch das Zirndorfer Rathaus  ab Montag, 04. April 2022, wieder für alle Besucherinnen und Besucher uneingeschränkt geöffnet und zugänglich. Zu Ihrem  …mehr
Ausweitung der PCR-Testmöglichkeit

Kommunale Schnelltestzentren; Anpassung der Öffnungszeiten ab 02. April 2022

Zum 02. April werden die Öffnungszeiten der Kommunalen Schnelltestzentren angepasst.Veränderungen ergeben sich für die Teststellen in Großhabersdorf, in Cadolzburg und in Langenzenn.Testungen sind dann zu folgenden Öffnungszeiten möglich: Evangelisches Gemeindezentrum GroßhabersdorfRothenburger Stra …mehr
Symbolbild eRechnung

„Einen Schritt digitaler“

Mit der Einführung der „eRechnung“ lädt die Stadt Zirndorf Rechnungssteller ein, die digitale Zustellung von Rechnungen zu nutzen. Selbstverständlich werden auch Rechnungen in Papierform weiterhin akzeptiert. …mehr
Hochwasser

Hochwasserhilfe 2021 für private Haushalte und Wohnungsunternehmen

Bund und Länder unterstützen mit Aufbauhilfefond vom Starkregen und Hochwasser im Juli 2021 betroffene privateHaushalte. Anträge hierzu können ab sofort bei der Regierung von Mittelfranken gestellt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unterHochwasserhilfen 2021: Programm zur Unterstützung vom S …mehr
Neuer Museumsflyer

Der neue Zirndorfer Museumsflyer ist da!

Das städtische Museum hat einen neuen Museumsflyer. In einer grafisch ansprechenden Gestaltung wird das Museum mit seinen beiden Dauerausstellungen sowie praktischen Informationen präsentiert. …mehr
OBSIDIAN-Baubeginn-WBG Zirndorf

Spatenstich im Herzen Zirndorfs – Baubeginn des OBSIDIAN

Zentral gelegen, direkt hinter dem Marktplatz beginnen die Bauarbeiten des OBSIDIAN – ein Projekt der ZiWoBau, Tochter der WBG Zirndorf.Das einst städtische Grundstück wurde bis vor Kurzem als geschotterte Parkfläche den Besuchern der Innenstadt zur Verfügung gestellt.In enger Abstimmung mit der Sta …mehr

Parkplätze in Wintersdorf zu vermieten

Um die angespannte Parkplatzsituation in Wintersdorf zu entlasten, hat die Stadt Zirndorf im Anschluss an den Nettoparkplatz in der Ansbacher Straße Stellplätze errichtet und vermietet diese – vorzugsweise an Wintersdorfer Bewohner – zum monatlichen Mietpreis von 20,00 €. …mehr
Bürger-WLAN

„Bürger-WLAN“ eingerichtet

Aufgebrauchtes Datenvolumen oder Überlastungen im Mobilfunknetz braucht die Besucher Zirndorfs nicht mehr zu interessieren. An zentralen Punkten im Stadtgebiet steht künftig ein kostenloser WLAN-Zugang zur Verfügung. …mehr

Webkameras in Zirndorf

Alle Webkameras der Stadt Zirndorf werden 5-minütlich aktualisiert. Hier immer die aktuellen Bilder... …mehr

drucken nach oben