Eintausendster Baum wurde als „Symbol des Friedens“ gepflanzt

67. Baumpflanzaktion für den Garten des Lebens

67. Baumpflanzaktion_Foto

Bürgermeister Thomas Zwingel und der Leiter der Service-Betriebe Ralf Klein beim Pflanzen des tausendsten Baumes als Symbol des Friedens bei der 67. Baumpflanzaktion

Trotz Schnee und kalten Temperaturen kamen am 02. April zur 67. Baumpflanzaktion an der Buchackerstraße zahlreiche Bürgerinnen und Bürger zusammen, um für verschiedenste Anlässe Erinnerungen zu setzen.

 

Begonnen als „Wege des Lebens“, hat sich die Tradition mittlerweile zu „Gärten des Lebens“ entwickelt. Mit den heute gepflanzten Bäumchen werden seit Beginn der Aktion im Jahre 1987, also seit 35 Jahren, bereits 1039 Bäume gepflanzt sein, erläutert das Stadtoberhaupt in seiner Willkommensrede. Bürgermeister Thomas Zwingel ist sehr erfreut, dass diese Aktion nach wie vor mit so viel Begeisterung von den Mitbürgerinnen und Mitbürgern angenommen wird. Er erklärt schmunzelnd „ein bisschen Platz für ein paar weitere Pflanzaktionen haben wir noch“. Somit steht der nächsten Baumpflanzaktion nichts im Wege. Bereits an 17 unterschiedlichsten Stellen im ganzen Stadtgebiet wurden Bäume zur Erinnerung an verschiedenste Anlässe gepflanzt.

 

Diesmal wurden sage und schreibe 42 neue Bäume gepflanzt.

 

Dreiundzwanzig junge Erdenbürgerinnen und Erdenbürger wurden mit Bäumchen bedacht. Zwei Bäume erinnern an Hochzeitstage, zwei weitere wurden zur Taufe gepflanzt. Drei Brautpaare dürfen sich über ihre Bäume freuen. Sieben Bäume werden zu Geburtstagen gespendet und ein Baum soll an einen von uns gegangenen Menschen erinnern. Weitere drei Bäume werden einem besonderen Anlass gewidmet.

Ein Baum, nämlich der tausendste Baum, soll einem leider nicht so schönen Anlass gewidmet werden. Der gepflanzte Kirschbaum soll als Symbol des Friedens stehen und an den Krieg in der Ukraine gedenken.

 

Nach Abschluss der Pflanzungen werden Erinnerungstafeln mit den Anlässen und den Spendernamen aufgestellt.

 

 

 

 

 

___________

04.04.2022

drucken nach oben